Willkommen
beim FC Viktoria München e.V.

Tradition lebt in Sendling


Wir begrüßen Euch auf den Internetseiten des Traditionsvereines im Herzen von Sendling. Auf dieser Startseite findet Ihr immer unsere aktuellen Nachrichten, Termine und sonstige Berichte.

Aktuelles aus dem Verein ...






04.06.2017 Herrensaison 2016/2017 beendet.
Dieses Wochenende wurden die restlichen Spiele im Herrenbereich absolviert. Als letzte Herrenmannschaft des FCV bestritt unsere Zweite ein Spiel gegen Azadi München. Leider wurde das Spiel mit 0:2 verloren ... aber egal. Nach dieser verkorksten Saison mit mehr BfV-Angelegenheiten als Spieltagen wird es Zeit sich zu sammeln und für die neue Saison zu planen. Die Vorbereitungen laufen hier bereits auf Hochtouren und der FCV sowie seine Verantwortlichen werden alle entstandenen internen und externen Querelen abschütteln und mit erhobenen Köpfen und frischem Wind in die kommende Saison gehen. Auch wir ergreifen nunmehr die Chance zu einem echten Neuanfang ... 

Unsere Junioren haben die Saison noch nicht ganz abgeschlossen. Nach den Pfingstferien stehen noch 2 komplette Spieltage an. Im Jugendbereich können wir dieses Jahr mit dem Erreichten mehr als zufrieden sein. Und für die kommende Saison - so der Jugendleiter - ist der FCV bestens aufgestellt.

(Mario Schneidereit / 04.06.17)

28.05.2017 Saisonabschlussfest 2017
Dieses Wochenende hat der FC Viktoria sein traditionelles Saisonabschlussfest gefeiert. Trotz verkorkster Saison und internen Schwierigkeiten war die Veranstaltung in unseren Augen ein voller Erfolg. Durch zahlreiche Kuchen- Salat und Leckereispenden - insbesonders durch unsere Spielerfrauen der Herrenteams sowie den verbliebenen Vereinstreuen konnte ein Fest mit Speis und Trank (hier auch ein Dank an unsere Brauerei Spaten/Löwenbräu) auf hohem Niveau für die erschienen Gäste durchgeführt werden. Diese Veranstaltung hat gezeigt, dass der Verein lebt und gerade durch die Anwesenden ein deutliches positives Zeichen für die Zukunft setzen konnte. Diejenigen, die aus welchen Gründen auch immer, dem Fest ferngeblieben sind haben ein fröhliches und geselliges "Miteinander" verpasst.

Bilder zur Abschlussfeier 2017 findet Ihr >>> hier klicken <<<

27.05.2017 Juniorenabteilung mehr als zufrieden
Vier Heimsiege (F / D2 / D1 und C1) ein Unentschieden (B gegen Tabellenführer) und nur eine unnötige Niederlage (E) lassen die Brust der Jugendleitung vor Stolz anschwellen. Der FCV entwickelt sich stetig mehr und mehr. Unsere Teams setzen in letzter Zeit immer mehr die Vorgaben der Trainer effektiv im Spiel um und holen Punkt für Punkt zur Verbesserung in den verschiedenen Tabellen. Am kommenden Mittwoch komplettiert unsere C2 im Nachholspiel ab 17:00 Uhr bei uns am Platz hoffentlich das überragende Wochenende mit einem weiteren Sieg auf dem Konto des FCV.
(Autor: JL 28.05./23:45)

14.05.2017 Wochenende "Zweigeteilt" ...
Dieses Wochenende war im wahrsten Worte in zwei Teile geteilt. Nicht Samstag und Sonntag sondern in Erfolg und Misserfolg. Während unsere Junioren - und im besonderen die "Kleinen" (F, E, D1 sowie die C1) - Siege einfahren konnten musste sich die B-Jugend knapp mit 2:3 geschlagen geben. Die erste Niederlage in der Rückrunde bedeutete leider auch den Verlust der Tabellenführung. Das Team belegt aber trotzdem im Moment den hervorragenden 2.Platz. Unsere A-Jugend erkämpfte sich bei erheblichen Wassereinbruch von oben ein 1:1 und zeigt weiter spielerische Tendenz nach oben. Hinzu kamen noch zwei kurzfristige Spielabsagen (D2 und C2) so dass der Spieltag unter der Rubrik "ein wenig holprig" einzustufen ist.
Ganz schlecht lief der Sonntag bei unseren Herrenmannschaften. Die ERSTE verlor ihr Punktspiel mit 2:4 gegen SV Stadtwerke die ein solides und sicheres Spiel absolvierten. Eine unnötige gelb/rote Karte nach 13 Minuten und der damit entstandenen 77 Minuten Unterzahl konnte unser Team leider nicht kompensieren. Trotz Kampf bis zum Ende konnte die Niederlage nicht abgewendet werden.
Unsere ZWEITE hat durch die Niederlage (3:4 gegen SV Türkspor Allach) vermutlich die Chance zum Aufstieg in die B-Klasse verspielt. Zwar steht die Mannschaft noch auf dem 2.Platz, der zum Aufstieg berechtigt, sind aber in den nächsten 2 Wochen spielfrei. Andere Teams könnten daher noch am FCV vorbeiziehen. Ganz verloren ist bis dato aber noch nichts. Vielleicht bleibt uns Fortuna ein wenig treu und wir können am Saisonende doch noch jubeln.
(Autor: Mario Schneidereit 15.07./23:00)

07.05.2017 Junioren kommen immer mehr in Schwung

Zwei Unentschieden (F+E Junioren), 3 Siege (C2,C1 und B-Junioren) und nur 1 Niederlage (D1). Das ist die Ausbeute unserer Jungs bei den Auswärtsspielen des FCV an diesem Wochenende. Endlich konnten unsere Jungs auch mal auf fremden Plätzen zeigen was in ihnen steckt. Größtenteils sind dadurch jetzt fast alle Teams in den oberen Tabellenplätzen zu finden. Die B-Jugend hat sogar die Tabellenführung übernommen. Unsere D2 konnte ihren zweiten Platz sogar halten ohne das diese gespielt haben (Spielfrei). Das sieht schon sehr gut aus für die Jugendabteilung des FCV und die Verantwortlichen sind mächtig Stolz auf die Leistungen der Spieler, Trainer und Betreuer. Am kommenden Wochenende spielen unsere Jungs wieder bei uns am Platz und holen hoffentlich weitere Punkte für den FC Viktoria.
(Autor: JL 07.05./23:00)
 

30.04.2017 Wochenende erfolgreich beendet
Das Wochenende 29/30.04. konnte vom FCV als voller Erfolg verbucht werden. Ein Punkt unserer Ersten und jeweils 3 Punkte (Zweite und A-Junioren) und zusammen mit den Ergebnissen vom Samstag freut sich der FC Viktoria München über die erzielten Punkte. Die Zweite konnte Ihren Platz 1 behaupten, die B-Jugend belegt jetzt zusammen mit FT Gern den ersten Platz (nur getrennt durch Torverhältnis), die A-Jugend konnte endlich 3 Punkte einfahren, D2 hat Blickkontakt zur Tabellenspitze ... auf einen solchen Spieltag mussten wir lange warten :-) Jetzt die Erfolge mitnehmen und weiter kämpfen dann steht der FCV zum Saisonende mal wieder dort wo dieser eigentlich hingehört.
(Autor: Mario Schneidereit 30.04.17/17:15)

29.04.2017 Junioren mit guten Leistungen
Wir konnten am Samstag sehr gute Spiele der FCV-Jugend registrieren. Alle Teams konnten Punkte einfahren - ausgenommen unsere "Kleinen" F und E die Ihre Spiele unglücklich aber knapp verloren haben. Unser neuer C2-Trainer, Sedat Sahin, konnte im ersten Spiel mit seiner Mannschaft gleich einen überzeugenden 10:1 Erfolg verbuchen. Ähnlich gut lief es bei der D2 um Stefano. Ein überzeugendes 7:0 bescherten ihm einen weiteren Sprung in der Tabelle nach oben. Die B-Junioren gewannen 4:2 und haben im Moment die Tabellenspitze übernommen. Ein "wildes" 5:5 von unseren C1-Jungs (3 mal in Rückstand - bis zur 70. Minute dann ein Tor vorne und trotzdem noch Unentschieden) und ein 1:1 der D1-Junioren um Alex und Davor. Die Arbeit unserer Jugendtrainer zeichnet sich durch eine deutliche Steigerung bei den Jungs ab.
(Autor: JL 30.04./10:00)

26.04.2017 Erste gewinnt Heimspiel
Das Team um Trainer Nappo gewinnt das Spiel am Mittwochabend klar mit 5:1 gegen Internationale Taufkirchen. 2 Tore von Aykut (+ 3 Vorlagen), der seine Gefährlichkeit mal wieder unter Beweis stellen konnte, Kerem 2 Tore sowie 1 Tor von Benedetto sicherten einen klaren Heimspielerfolg. Trotz Nieselregen und gefühlten arktischen Temperaturen konnte die Mannschaft ein gutes und druckvolles Spiel aufziehen und hatte den Gegner größtenteils im Griff. Auffällig auch Kingsley der gegen den pfeilschnellen Rechtsaußen von Trudering ein starkes Spiel ablieferte. Taufkirchen kam nur am Ende der zweiten Halbzeit ein wenig auf und konnte den Ehrentreffer erzielen. Am kommenden Sonntag geht es um 11:00 Uhr bei uns am Platz gegen Gartenstadt Trudering.
(Autor: Mario Schneidereit 26.04.17/22:15)  

21.04.2017 Neuer Trainer für C2-Junioren
Wir freuen uns sehr Sedat Sahin als neuen Trainer der C2-Junioren bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen ihm auf diesem Wege viel Erfolg mit dem Team.

(Autor: JL 21.04.17/18:30)

15.04.2017 Zweite Mannschaft spielt 1:1
Im Samstag-Osterspiel kam unsere Zweite trotz Großchancen nur zu einem 1:1. Durch einen Elfmeter - verwandelt von Sebastian Saatberger - ging der FCV in Führung, konnte diese aber bis zur Halbzeit nicht ausbauen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte sich der ESV Neuaubing ein deutliches Chancenplus erspielen und kam auch zum Ausgleich. Zwar drückte der FCV in der letzten halben Stunde noch mal kräftig, ließ aber mehrere Großchancen liegen und konnte so nur einen Punkt aus der Partie mitnehmen.
(Autor: Mario Schneidereit 15.04.17/15:00) 


Weitere Berichte findet Ihr in unserem Archiv ...